Foursquare erhält als erstes Unternehmen die MRC-Akkreditierung für Standortdaten

Wenn Cookies von Drittanbietern verschwinden, ist einer der Kandidaten um sie zu ersetzen sind mobile Standortdaten. Es kann verwendet werden, um das reale Kundenverhalten, die Kaufabsicht, die Markenaffinität und das vielseitige Targeting-Tool für Online- und mobile Kampagnen zu verstehen. Aber die Qualität und Genauigkeit von Standortdaten ist seit Jahren ein umstrittenes Thema in der Branche.

Die meisten Anbieter und Vermarkter, die Standortdaten verwenden, beziehen diese aus einer oder mehreren von mehreren Quellen:

  • Daten von mobilen App-Herausgebern von Erstanbietern
  • Mobile-App-Daten von Drittanbietern, die von Anbietern aggregiert oder direkt von Vermarktern gekauft wurden
  • Der programmatische Bidstream

Probleme mit der Standortdatenqualität. Dutzende von Studien In den letzten fünf Jahren wurde von Location-Intelligence-Unternehmen die Genauigkeit von Standortdaten veröffentlicht. Fast ausnahmslos argumentieren sie etwas sehr Ähnliches, so dass die meisten Standortdaten da draußen sind ist von mittelmäßiger oder zweifelhafter Qualität aber ihre Daten sind viel besser und genauer.

Dies ist ein Spiegel und ein Mikrokosmos eines größeren Problems für Vermarkter: wie man Standortdatenanbieter voneinander unterscheidet. Anfang letzten Jahres haben wir eine kurze Einführung in die Auswahl eines Standortdatenanbieters zusammengestellt. Es enthält eine Liste mit Kriterien und Fragen, die in ein RFP aufgenommen werden können.

Herausforderungen für Vermarkter bei der Messung der Ergebnisse von Programmen anhand standortbezogener Daten

Quelle: 451 Forschung (2020)

Datengenauigkeit war das Hauptproblem, das von Marketingfachleuten in Unternehmen geäußert wurde, als sie kürzlich über ihre Verwendung von Standortdaten von befragt wurden 451 Forschung. Die Frage lautete: „Vor welchen Herausforderungen stehen Sie bei der Messung der Ergebnisse von Programmen anhand standortbezogener Daten?“

Richtlinien für die MRC-Standortmessung. Um Ordnung in das Chaos der Angaben zur Genauigkeit von Standortdaten zu bringen, wurde 2021die Media Rating Council herausgegebene Richtlinien für die standortbezogene Werbemessung (.pdf) sollen Standards für Datengenauigkeit und Offline-Messung festlegen.

Nach fast drei Jahren ist Foursquare der erste Von MRC akkreditiertes Location Intelligence-Unternehmen: “Foursquare Visits entspricht den Industriestandards für seine Fähigkeit, Besuche in der Praxis zu schätzen und zu validieren und diese Daten über das Foursquare Visits-Angebot an Kunden weiterzugeben”, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Dies erfolgt nach einem langwierigen MRC-Akkreditierungsprozess, der mehrere Audits von Foursquare Visits und die anschließende Überprüfung durch ein Komitee von Fachleuten aus der Industrie umfasste.

Foursquare hat kürzlich damit begonnen, die kürzlich erfolgte Übernahme von Factual zu nutzen und Vermarktern die Möglichkeit zu bieten Fähigkeit, Online-Signale und Offline-Daten zu kombinieren. Mit dem neuen Produkt, das als „Audiences by Factual“ bezeichnet wird, können Marketer benutzerdefinierte Zielgruppensegmente erstellen und ansprechen, indem sie sowohl Online-Interessen als auch Offline-Besuchsdaten verwenden.

Warum uns das interessiert. Ich bin mir zwar sicher, dass einige (oder viele) der Wettbewerber von Foursquare eine MRC-Akkreditierung anstreben oder in Betracht ziehen, dies wird jedoch zu einem Muss für Geschäfte mit großen Agenturen. Die Tatsache, dass Foursquare dies hat, ist vorerst ein großer Wettbewerbsvorteil.

Wir werden wahrscheinlich auch sehen, dass sich der Location-Intelligence-Markt in den nächsten Jahren konsolidiert. Bis zu einem gewissen Grad hat es bereits in Foursquare, das Placed und dann Factual verschluckt hat. Vermarkter von Unternehmensstandorten wollen auf jeden Fall die Wahl, aber nicht die Verwirrung und Kakophonie zu vieler Unternehmen, die dieses Segment im letzten halben Jahrzehnt definiert haben.


Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Gastautors und nicht unbedingt Mechtechnik. Die Autoren der Mitarbeiter sind hier aufgelistet.


Leave a Comment