Bridget Willard Interview – „Social Media ist nur dann erfolgreich, wenn Sie auftauchen und sich um andere Menschen kümmern.“

Hallo allerseits, willkommen zur Juli-Ausgabe unserer Pirate Interviews-Reihe. In dieser Ausgabe werden wir mit Bridget Willard, unserer Gastin, über WordPress und soziale Medien sprechen.

Vergessen Sie nicht, unser vorheriges Interview mit Marieke van de Rakt, der CEO von Yoast, zu lesen, bevor Sie Bridget kennenlernen. Wir haben über Unternehmertum, SEO und WordPress gesprochen. Stöbern Sie auch in unserer vollständigen Sammlung von Interviews, um inspirierendere Menschen zu entdecken.

Bridget Willard-Interview über soziale Medien, Werbung für WordPress-Produkte und Twitter.

Aber kehren wir zum heutigen Superstar Bridget Willard zurück. Ich habe zum ersten Mal mit ihr interagiert, als sie zu unserer Community-Zusammenfassung über WordCamp Europe beigetragen hat. Sie ist sehr freundlich und die Art von Person, die sich immer Zeit nimmt, um Ihre Nachrichten zu beantworten.

Sie ist eine Social-Media-Vermarkterin und Geselligkeit ist in der Tat eine ihrer größten Stärken. Sie freute sich, an diesem Interview teilzunehmen, und ihre Aufregung führte dazu, dass sie an nur einem Tag auf unsere Fragen antwortete, was ihr den Titel der schnellsten Befragten aller Zeiten einbrachte (Marieke um ein Haar schlagen).

Neben der Werbung für WordPress-Produkte und -Marken in sozialen Medien lernt Bridget gerne neue Sprachen und ändert ihre Frisur. Deshalb wird sie wahrscheinlich jedes Mal anders aussehen, wenn Sie sie bei WordCamps als Co-Hosting sprechen sehen Die Smart Marketing Showoder Avatare wechseln Twitter, ihr Lieblingsnetzwerk (lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum).

Hören wir es von Bridget!

Bridget Willard Interview – „Social Media ist nur dann erfolgreich, wenn Sie auftauchen und sich um andere Menschen kümmern.“

Wann und wie haben Sie mit WordPress angefangen? Gibt es hier eine interessante Geschichte?

Bridget Willard:

Ich habe angefangen, WordPress.com zum Bloggen zu verwenden, als ich 2007 im MacBreak Weekly Podcast von Leo Laporte davon hörte. Das war das gleiche Jahr, in dem ich angefangen habe, Twitter zu verwenden. Beides zusammen hat mein Leben verändert. Bevor ich über das Bloggen Bescheid wusste, veröffentlichte ich meine Aufsätze in HTML auf separaten Seiten unter Verwendung der Startseite. WordPress ist ein Lebensveränderer für Schriftsteller.

Was ist Ihre Technik, um den ganzen Tag produktiv zu bleiben?

Bridget Willard:

Ehrlich? Angst. Ich bin eine alleinstehende Frau, die selbstständig ist. Wenn ich nicht die Arbeit mache, um Kunden zu gewinnen und zu halten, bin ich in Schwierigkeiten. So einfach ist das wirklich. Und ich könnte auf keinen Fall einen Job bekommen, der mich genug bezahlt. Also erschaffe ich meinen eigenen Weg.

Ich möchte sagen, dass es schön wäre, in einem fremden Land oder sogar in Vermont zu leben, um meine Lebenshaltungskosten erheblich zu senken. Ich kann es immer noch tun. Aber im Moment befinden wir uns mitten in einer Pandemie, die sich so anfühlt, als würde sie niemals enden.

Wie definieren Sie „erfolgreich sein“?

Bridget Willard:

Bewundert oder sogar geliebt zu werden ist schön, aber es bezahlt nicht die Rechnungen. Ich bin eine pragmatische Person. Erfolgreich zu sein bedeutet für mich, einen stabilen Kundenstamm und vernünftige Ziele für das Umsatzwachstum zu haben. Meins ist 10%.

Ich werde sagen, dass ich in meinem ersten Geschäftsjahr 97% meines Umsatzziels erreicht habe und meine Kunden halten konnte. Ein Jahr arbeitete ich Teilzeit in einem Reisebüro, um über die Runden zu kommen. Es war demütig, aber ich hatte das Gefühl, dass ich es verdient hatte. Wenn ich nicht versuche, mein Geschäft erfolgreich zu machen, warum sollten meine Kunden meinem Marketingrat vertrauen?

Sind neue Sprachen in Bearbeitung?

Bridget Willard:

Ich habe Deutsch gelernt, seit die WCEU in Berlin war. Ich konnte nicht gehen, aber ich lerne weiter. Es ist gut für dein Gehirn. Eines Tages würde ich gerne meine Freunde in Deutschland sehen. Es scheint, dass ich viele habe.

Was möchten Sie mehr Menschen über WordPress wissen?

Bridget Willard:

Ich wünschte, die Leute wüssten, dass WordPress nicht einfach ist. Vielmehr ist es komplex. Es ist etwas, das mächtig ist und einen großen Teil Ihres Geschäftsmarketings ausmachen kann. Aber es ist kein Set und vergiss es.

Wer macht gerade Dinge, die im WordPress-Bereich auf dem neuesten Stand und unglaublich sind?

Bridget Willard:

Big Orange Heart hat gerade seine Live-Event-Plattform veröffentlicht, die momentan noch relevanter ist. Natürlich macht das Team von WPfeedback erstaunliche Dinge. Ich habe ihre virtuelle Konferenz genossen.

Beschreibe die WordPress-Community in einem Wort.

Bridget Willard:

Kompliziert.

Was möchten Sie an WordPress ändern?

Bridget Willard:

WordPress braucht Governance.

Was sind Ihre Empfehlungen für einen WordPress-Neuling?

Bridget Willard:

Nach einem Meetup oder WordCamp können Sie keine eigene Website erstellen. Wenn Sie WordPress lernen möchten, beginnen Sie damit. Verwenden Sie eine Sandbox wie DesktopServer. Bleib einfach. Wählen Sie ein kostenloses Thema. Veröffentlichen. Mach es fertig. Mach dir keine Sorgen, das Beste zu machen. Etwas tun.

Was ist Ihrer Meinung nach derzeit der effizienteste Weg, um ein WordPress-Produkt zu vermarkten?

Bridget Willard:

WordPress-Produkte werden am besten mithilfe eines Content-Marketing-Ansatzes vermarktet. Dies beinhaltet Blog-Beiträge und den Aufbau von Beziehungen auf Twitter. Auf diese Weise habe ich vielen Produkten geholfen, ihre Markenbekanntheit zu steigern. Wir verlassen uns zu sehr auf Meetups und WordCamps, die wichtig sind, aber kurzfristig bekannt sind. Content Marketing ist für immer.

Erzählen Sie uns etwas über Ihre Rolle im Make WordPress Marketing Team.

Bridget Willard:

Das Make WordPress Marketing Team landete auf meinem Schoß, nachdem Sara Rosso Sabbatical gemacht hatte. An der WCEU Paris im Jahr 2021begann ich, Teamvertreter unter den Interessierten zu rekrutieren und zu ernennen. Ich drehte die Aufgaben, indem ich die Freiwilligen fragte, was sie sehen wollten und wie sie ihre Zeit und Fähigkeiten am besten nutzen könnten, um einen Beitrag zu leisten. Ich habe dann unsere Mission geändert, das interne Marketing- und Texter-Team für andere Make WordPress-Teams zu sein. Ich bin sehr stolz auf meine mehr als zwei Jahre in dieser Rolle – zumal viele meiner Rekruten und die von uns gebauten Systeme noch vorhanden sind.

Ich habe darüber geschrieben Hier.

Was macht eine erfolgreiche Social Media Präsenz aus?

Bridget Willard:

Social Media ist nur dann erfolgreich, wenn Sie auftauchen und sich um andere Menschen kümmern. Ich habe ein Sprichwort: “Investiere in Menschen und sie werden in dich investieren.” Leute automatisieren gerne, weil sie können. Dann sagen sie, dass Social Media nicht funktioniert. Aber Sie wären nicht der Gast einer Party, die nur über sich selbst sprach und erwartet, wieder eingeladen zu werden. Es sei denn natürlich, es war Ihre Partei oder Sie hatten eine Hebelwirkung für Erpressung.

So viele Menschen nutzen soziale Medien, um zu bekommen. Es ist bestenfalls narzisstisch. Es funktioniert nicht. Auf lange Sicht nicht. Und die meisten von uns sind langfristig im Geschäft.

Wie können Sie loslegen und in sozialen Medien sichtbar werden?

Bridget Willard:

Der einfachste Weg, um in sozialen Medien zu starten, ist zu starten. Sie gewinnen Sichtbarkeit, indem Sie Gespräche mithören und Kommentare abgeben. So gewinnen Sie Respekt und beginnen Beziehungen. Dann müssen Sie es pflegen.

Sie würden keinen Baum pflanzen und ihn niemals gießen.

Können Sie ein Geschäft ohne Social Media Marketing aufbauen?

Bridget Willard:

Nicht gut. Social Media ist ein weiterer Begriff für Mundpropaganda. Wir nutzen das Internet zur Entdeckung und Validierung. Wenn wir von einem Produkt hören, suchen wir es bei Google. Umgekehrt schauen wir bei der Suche nach einem Service auf deren Website nach, worum es bei ihnen geht. Social Media Marketing hilft bei Ihrer Markenbekanntheit.

Wie können Sie in vielen sozialen Netzwerken aktiv bleiben, ohne zu viel in die tägliche Planung und Veröffentlichung zu investieren?

Bridget Willard:

Sie müssen nicht so viel planen, wie Sie denken. Dies kann für jede Plattform in etwa 5 Minuten pro Tag erfolgen. Ich würde 20 Minuten am Morgen und 20 nach dem Mittagessen investieren.

Welche Art von Social-Media-Inhalten wird Ihrer Erfahrung nach am meisten von den Nutzern aufgenommen?

Bridget Willard:

Nach meiner Erfahrung aus dem Jahr 2009 Das meiste Engagement kommt von Tweets. Es geht um die Absicht des Benutzers und die Kultur der Plattform. Die Leute gehen auf Facebook, um über sich selbst zu posten, und gehen dann. Ich nenne es die Post-and-Go-Kultur. Instagram ist nicht viel anders. Die Leute vernachlässigen LinkedIn, bis sie einen neuen Job brauchen. Aber auf Twitter wollen die Leute lernen, lesen und auf dem Laufenden bleiben.

Trotzdem ist E-Mail-Marketing manchmal besser für Conversions. Vergessen Sie jedoch nicht, dass es 7 bis 10 Berührungen dauert, bis Sie einen Verkauf erhalten, egal was Sie tun – persönlich, physische Post, Content-Marketing, Kaltanrufe. Wie auch immer. Es sind immer noch 7-10 Berührungen, weil wir immer noch Menschen sind. Das menschliche Verhalten ändert sich nicht nur, weil wir neue Technologien haben.

Wie können Sie Ihr Publikum erweitern und neue Besucher in sozialen Netzwerken gewinnen (im Gegensatz zu wiederkehrenden Besuchern)?

Bridget Willard:

Sie können Ihr Publikum erweitern, indem Sie die Suche von Twitter, Hashtags und das Folgen von Personen nutzen. Seien Sie grundsätzlich durchsetzungsfähig. Starten Sie keinen Kanal auf einer Plattform und erwarten Sie, dass Leute zu Ihnen kommen. Es wird nicht passieren. Sie müssen Ihre eigene Geschäftsentwicklung durchführen.

Sie sind spezialisiert auf den Aufbau von Markenbekanntheit auf Twitter. Warum Twitter?

Bridget Willard:

Warum Twitter? Nun, das ist ein Blogeintrag sicher. Twitter ist ein faires Spielfeld, in dem die Menschen lernen, lesen und als Menschen wachsen wollen. Schauen Sie nicht auf Popkultur oder Politik und lassen Sie die Macht von Twitter außer Acht.

Twitter dient verschiedenen Marketingzwecken, darunter Markenbekanntheit, Öffentlichkeitsarbeit, Zuhören, Kuratieren von Inhalten und Aufbau von Beziehungen.

Bist du Teil einer coolen Social Media Gruppe oder Community? Kann sich auf jedes Thema beziehen, nicht unbedingt auf die Karriere.

Bridget Willard:

Ich bin nicht Teil einer Social-Media-Gruppe. Ich finde nur Freunde.

Was ist Ihre persönliche Definition eines „hochwertigen Inhalts“?

Bridget Willard:

Ein qualitativ hochwertiger Inhalt ist klar, präzise und leicht zu lesen. Es ist auch lehrreich und nützlich für den Leser.

Gibt es Marketing- oder Content-Trends, von denen Sie glauben, dass sie in naher Zukunft den ganzen Hype auslösen werden? ZB der Aufstieg der Podcasts in den letzten drei Jahren.

Bridget Willard:

Trends sind vorübergehend. Menschliches Verhalten ist nicht. Hype ist eine Droge, nach der wir suchen, um uns einen Schuss Dopamin zu geben. Wir jagen das glänzende Ding, um die Arbeit zu vermeiden. Der einzige Weg, wie Sie Ihr Geschäft ausbauen können, besteht darin, an seinem Wachstum teilzunehmen. Ohne die Arbeit gibt es keinen Traum.

Was treibt Sie dazu, das zu tun, was Sie tun? Was ist deine persönliche Mission?

Bridget Willard:

Meine persönliche Mission ist es, Menschen zu befähigen, ihre Marken so gut wie möglich online zu machen. Ich liebe es zu beobachten, wie das Wachstum eines Kunden seine Einstellung zu sich selbst verändert. Es erfüllt mein Herz.

Das fasst unser Bridget Willard-Interview zusammen. Wenn es Ihnen gefallen hat und Sie mehr erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte Ihre Kommentare im folgenden Abschnitt. Wenn Sie Ideen haben, mit wem wir als nächstes sprechen sollten, teilen Sie uns Ihre Vorschläge mit!

Leave a Comment