25 unverzichtbare und beste WooCommerce-Plugins für 2020

WooCommerce ist eine leistungsstarke Plattform für sich. Es gibt jedoch einige Dinge, die es nicht kann. Wenn Sie einen voll ausgestatteten Online-Shop aufbauen möchten, benötigen Sie die Hilfe einiger der besten WooCommerce-Plugins.

Eines der hilfreichen Dinge bei WordPress ist, dass Sie immer Plugins finden, mit denen Sie mehr aus Ihrer Website herausholen können. Wenn es um WooCommerce-Plugins geht, gibt es Hunderte von Optionen, mit denen Sie die Funktionen erweitern und Ihrem Geschäft einen Schub geben können.

1. WooCommerce Multi-Currency

Das WooCommerce Multi-Currency Plugin.

Wenn Sie Kunden aus mehreren Ländern ansprechen möchten, müssen Sie Ihre Preise in verschiedenen Währungen anzeigen. Mit dem ersten unserer WooCommerce-Plugins, WooCommerce Multi-Currency, können Sie benutzerdefinierte Dropdown-Menüs hinzufügen, mit denen Benutzer auswählen können, in welcher Währung die Preise angezeigt werden sollen. Lizenzen beginnen bei 79 USD pro Jahr.

2. Popups von OptinMonster

Popups von OptinMonster sind nicht gerade ein WooCommerce-spezifisches Plugin. Sie können es jedoch mit WooCommerce sehr effektiv einsetzen. Dieses Plugin generiert Anmeldeformulare, um Ihre E-Mail-Liste zu erweitern, verwendet Popups mit Exit-Intent, um potenzielle Käufer zum Bleiben zu bewegen, und vieles mehr. Pläne beginnen bei 9 US-Dollar pro Monat.

3. Diashow zu WooSlider-Produkten

Das WooSlider Products Slideshow Plugin.

Mit den Schiebereglern können Sie mehr Produktbilder einfügen, ohne zu viel Platz in Anspruch zu nehmen. Dies ist eine hervorragende Nachricht für große E-Commerce-Geschäfte. Mit der Diashow zu WooSlider-Produkten können Sie ganz einfach stilvolle Schieberegler für alle Artikel Ihres Geschäfts erstellen. Lizenzen beginnen bei 29 USD pro Jahr.

4. WooCommerce Wunschliste

Das WooCommerce Wishlists Plugin.

Mit Wunschlisten können Kunden ihre Einkäufe im Voraus planen oder anderen mitteilen, was sie für besondere Anlässe erhalten möchten. Mit WooCommerce-Wunschlisten können Sie alle Ihre Kunden Listen erstellen und freigeben lassen, um mehr Besucher in Ihr Geschäft zu locken. Lizenzen beginnen bei 79 USD pro Jahr.

5. Beeketing für WooCommerce

E-Commerce-Marketing erfordert viel Arbeit, daher mögen wir Plugins, mit denen Sie eine Vielzahl von Aufgaben verwalten können. Beeketing für WooCommerce ist beispielsweise eine All-in-One-Marketingplattform, mit der Produktverkäufe automatisiert, Bestandsindikatoren hinzugefügt, Gutscheine angeboten, Ihr Geschäft für Mobilgeräte optimiert und vieles mehr werden können. Das Plugin ist kostenlos, Sie können jedoch Erweiterungen für zusätzliche Funktionen erwerben.

6. WooCommerce Schnellansicht

Es kann ärgerlich sein, mehrere Registerkarten öffnen zu müssen, um verschiedene Produkte anzuzeigen. Viele Online-Shops verwenden stattdessen Schnellbildschirme, mit denen Sie Produktdetails anzeigen können, ohne die Seite zu verlassen, auf der Sie sich befinden. Genau das macht WooCommerce Quick View – und es ist ein kostenloses Plugin.

7. WooCommerce Cart

Einkaufswagen sind einer der unbesungenen Helden des E-Commerce. Wenn Ihre keine starke Benutzererfahrung bietet, wird Ihr Geschäft wahrscheinlich darunter leiden. Mit WooCommerce Cart können Sie dieses Problem mit attraktiven und benutzerfreundlichen Seitenregistern lösen und es kann kostenlos heruntergeladen werden.

8. PayPal Checkout

Das PayPal Checkout Plugin.

PayPal ist der unbestrittene Führer wenn es um Online-Zahlungsgateways geht. Ein vertrauenswürdiges Zahlungssystem für Ihr Geschäft hilft Kunden dabei, sich beim Einkaufen wohler zu fühlen. Daher ist die Verwendung von PayPal ein Muss. Sie können es kostenlos mit PayPal Checkout einrichten.

9. Elementor Addons & Vorlagen

Elementor ist einer der leistungsstärksten WordPress-Seitenersteller, die Sie finden werden. Es könnten jedoch sofort mehr WooCommerce-bezogene Widgets verwendet werden. Elementor Addons & Templates zielt darauf ab, dieses Problem zu lösen, indem Widgets und Vorlagen angeboten werden, mit denen Sie einen wunderschönen Shop erstellen können.

10. Erweitertes E-Commerce Google Analytics Plugin für WooCommerce

Analysen sind für jede Art von Website unerlässlich, insbesondere aber für den E-Commerce. Ohne Analyse ist es kompliziert, einen echten Einblick in das Benutzerverhalten zu erhalten, was Ihr Umsatzpotenzial einschränkt. Mit diesem Plugin können Sie bestimmte Verhaltensweisen im Zusammenhang mit WooCommerce in Google Analytics verfolgen. Plus, es ist kostenlos!

11. WooCommerce Print Rechnungen & Packlisten

Das WooCommerce Print Invoices & Packing Lists Plugin.

Einer der schwierigsten Teile beim Betrieb eines E-Commerce-Geschäfts ist der Papierweg. Selbst wenn Sie zu 100% digital sind, müssen Sie dennoch Rechnungen erstellen. WooCommerce Print Invoices & Packing Lists erleichtert Ihnen die Arbeit, indem Sie sich um beide Arten von Rechnungen kümmern. Lizenzen beginnen bei 79 USD pro Jahr.

12. Dynamische Preisgestaltung

Das Dynamic Pricing Plugin.

Eine der besten Möglichkeiten, um Anreize für Verkäufe in Ihrem Geschäft zu schaffen, besteht darin, Rabatte für große Einkäufe anzubieten. Mit Dynamic Pricing können Sie Rabatte für Personen einrichten, die mehrere Artikel kaufen, in bestimmten Produktkategorien einkaufen oder andere spezifische Maßnahmen ergreifen. Lizenzen beginnen bei 129 USD pro Jahr.

13. Streifen

Das Stripe WooCommerce Plugin.

Idealerweise sollte Ihr E-Commerce-Geschäft mehrere Zahlungsmethoden anbieten. Auf diese Weise können Kunden auswählen, welche sie bevorzugen, was möglicherweise den Umsatz steigert. Sie können Stripe kostenlos als PayPal-Alternative hinzufügen, indem Sie eines der beliebtesten WooCommerce-Plugins verwenden.

14. Sendungsverfolgung

Das Sendungsverfolgungs-Plugin.

Einer der stressigsten Aspekte beim Online-Kauf ist es, herauszufinden, wann er eintrifft. Je detaillierter Ihre Sendungsverfolgung ist, desto zufriedener werden Ihre Kunden wahrscheinlich sein. Mithilfe der Sendungsverfolgung können Sie Ihren Käufern ermöglichen, von FedEx, DHL, UPS und USPS gelieferte Pakete zu verfolgen. Lizenzen beginnen bei 49 USD pro Jahr.

15. Checkout Field Editor

Das Checkout Field Editor Plugin.

Normalerweise empfehlen wir Ihnen, den Kaufvorgang so einfach wie möglich zu gestalten. Manchmal kann das Hinzufügen eines oder zweier zusätzlicher Felder jedoch die Benutzererfahrung verbessern, z. B. indem Kunden Bestellnotizen hinterlassen können. Dies und mehr können Sie mit dem Checkout Field Editor tun. Lizenzen beginnen bei 49 USD pro Jahr.

16. Booster für WooCommerce

Booster für WooCommerce ist eines dieser Plugins, das von allem ein bisschen macht. Einige der Funktionen von Booster umfassen dynamische Preisgestaltung, Rabattkonfiguration, Cross-Selling und mehr. Sie können es kostenlos verwenden oder kaufen Booster Plus. Lizenzen beginnen bei 49,99 USD pro Jahr.

17. Produkt-Add-Ons

Das Plugin für Produkt-Add-Ons.

Viele Kunden bestellen gerne personalisierte Produkte, sei es gravierter Schmuck, Artikel mit benutzerdefinierten Maßen oder einfache Notizen, die ihre Einkäufe begleiten. Mit WooCommerce können Sie diese Art von Details nicht sofort zu Ihren Bestellungen hinzufügen, aber Sie können dies mithilfe von ändern Produkt-Add-Ons. Lizenzen beginnen bei 49 USD pro Jahr.

18. Mehrsprachige Presse

Das MultilingualPress Plugin.

Wenn Sie bereits Preise in mehreren Währungen anbieten, können Sie noch einen Schritt weiter gehen und Versionen Ihrer Website in anderen Sprachen erstellen. Ein mehrsprachiger WooCommerce-Shop kann Ihnen völlig neue Märkte eröffnen. MultilingualPress bietet Ihnen die Tools, die Sie für den Einstieg benötigen (Sie benötigen jedoch noch Übersetzer!). Lizenzen beginnen bei 199 USD pro Jahr.

19. WooCommerce Warteliste

Das WooCommerce Waitlist Plugin.

Jedes Geschäft ist irgendwann nicht mehr vorrätig. Das Problem ist, wenn jemand ein Produkt nicht bei Ihnen kaufen kann, geht er möglicherweise stattdessen zu Ihren Mitbewerbern. Sie können dieses Auftreten minimieren, indem Sie Ihrem Geschäft eine Wartelistenfunktion hinzufügen, um Kunden zu benachrichtigen, wenn die gewünschten Artikel wieder auf Lager sind. WooCommerce Waitlist-Lizenzen beginnen bei 49 USD pro Jahr.

20. Mailchimp für WooCommerce

Das MailChimp für WooCommerce Plugin.

E-Mail-Marketing ist der Schlüssel zum Wachstum Ihres Online-Shops. Wenn Sie ein Mailchimp-Benutzer sind, können Sie mit Mailchimp for WooCommerce Ihren Shop mit der E-Mail-Marketingplattform verbinden. Auf diese Weise können Sie Kampagnen erstellen und senden, die auf Ihre Kunden ausgerichtet sind, und mehr Waren bewegen.

21. Alles in einem SEO Pack

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist der Schlüssel, um potenziellen Kunden bei der Suche nach Ihrem Geschäft zu helfen. Ohne organischen Datenverkehr kann die Skalierung Ihres Unternehmens schwierig sein. Daher ist es wichtig, ein Plugin zu finden, mit dem Sie SEO effizient angehen können. All in One SEO Pack ist kostenlos und lässt sich sofort in WooCommerce integrieren.

22. WooCommerce Punkte und Belohnungen

Das WooCommerce Points and Rewards Plugin.

Prämienmitgliedschaften sind eine hervorragende Möglichkeit, Benutzer dazu zu bewegen, auf Ihrer Website Maßnahmen zu ergreifen. Wenn es um WooCommerce-Geschäfte geht, kann das Anbieten von Prämien – wie z. B. Rabatten – über ein Punktesystem den Benutzern einen Anreiz geben, mehr Einkäufe zu tätigen. WooCommerce Points and Rewards können helfen. Lizenzen beginnen bei 129 USD pro Jahr.

23. Ausgefallener Produktdesigner

Das Fancy Product Designer Plugin.

Mit WooCommerce können Sie Produkte mit dem WordPress-Editor zu Ihrem Shop hinzufügen, was kein schlechtes System ist. Fancy Product Designer bietet Ihnen jedoch einen neuen Produkteditor, der eine benutzerfreundliche Oberfläche enthält, die der moderner Seitenersteller ähnelt. Lizenzen beginnen bei 50 US-Dollar.

24. Tischpreis Versand

Das Table Rate Shipping Plugin.

Durch die Verwendung eines Systems, das Variablen wie Standort, Gewicht und Anzahl der Artikel berücksichtigt, können Sie und Ihre Kunden Versandkosten sparen. Mit WooCommerce können Sie einige dieser Probleme lösen, aber mit dem Versand von Tischraten erhalten Sie viel mehr Optionen zum Spielen. Lizenzen beginnen bei 99 USD pro Jahr.

25. Verlassener Cart Pro für WooCommerce

Das Plugin Abandoned Cart Pro für WooCommerce.

Verlassene Karren sind ein ernstes Problem für Online-Shops. Es wird das geschätzt über 75% der Nutzer lass ihre Karren. Eine geringfügige Reduzierung dieses Prozentsatzes kann sich massiv auf Ihr Endergebnis auswirken. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese Benutzer erneut zu erfassen. Mit Abandoned Cart Pro für WooCommerce können Sie ihnen Erinnerungen an verlassene Warenkörbe per E-Mail, Text und sogar Facebook Messenger senden. Lizenzen beginnen bei 119 USD pro Jahr.

Fazit

WooCommerce ist eine von vielen E-Commerce-Plattformen, aus denen Sie auswählen können. Wenn Sie es jedoch mit einigen anderen erstaunlichen Plugins kombinieren, die zur Erweiterung der Funktionalität entwickelt wurden, können Sie einen effektiven Online-Shop erstellen.

Mit den WooCommerce-Plugins können Sie alles von der Ausführung Ihrer E-Mail-Liste aus erledigen Mailchimp, um neue Produkte mit zu erstellen Ausgefallener Produktdesigner. Plus, Werkzeuge wie Beeketing und Booster kann Ihre Marketingbemühungen zu neuen Höhen führen.

Leave a Comment